Mitmachkonzert – Win Win Lieder

Nachdem Viktor Bauernfeind acht Jahre in Workshops zu Gewaltprävention tätig war, begann er die wesentlichen Inhalte in Musik zu packen. In diesem interaktiven Musikprogramm für Kinder von 5 bis 11 Jahren geht es deshalb um: Kontakt und das Wahrnehmen von Gemeinsamkeiten und Unterschieden; Gefühle und was wir mit unserer Wut anfangen können; Kommunikation und Verhandeln, … Read more

WINWINBOX – Konfliktlösung spielerisch mit einfachen Regeln

Win Win Konfliktlösung will gelernt sein. Im Workshop lernen Sie neue Materialien kennen um Konfliktregelung unter SchülerInnen zu vermitteln und das Finden von Win Win Lösungen zu erleichtern. Win Win Lieder und die WINWIN BOX spielen dabei eine wesentliche Rolle. Im Workshop lernen Sie diese pädagogischen Materialien kennen, reflektieren persönliche Konfliktstrategien und verfeinern Ihren Win … Read more

Imago in der Pädagogik – Empathie spielerisch erleben und vermitteln

Sichere, empathische Verbindungen führen zu erhöhtem Lehr- und Lernerfolg. Lernen Sie anhand von einfachen Regeln und Tools aus der tiefenpsychologischen “Imago”-Methode spielerisch revolutionäre Inhalte über Beziehungsmanagement und Kommunikationsmöglichkeiten abgestimmt auf den pädagogischen Alltag kennen. Gemeinsam erweitern und vertiefen wir psycho-soziale Kompetenzen mit neuen und spannenden Inhalten. Im Workshop wechseln Theorieinputs mit Liedern und praktischen Übungen … Read more

SMARTE WELT– spielerisch begreifen

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie z.B. der Regensensor beim Autoscheibenwischer funktioniert oder ein Geldautomat die Scheine zählt oder wie man mit dem Handy die Heizung einschalten kann? Im Rahmen der digitalen Bildung gibt es die Möglichkeit mit Mikrocomputern (z.B. ARDUINO oder RASPBERRY) einfache smarte Gadgets zu entwickeln. Dies hilft zu verstehen, wie etwas … Read more

Aktivierung durch Theaterpädagogik

Aktivierungsansätze des Theaters der Unterdrückten (A. Boal) beim Einstieg in Bildung (in und außerhalb der Schule) mit Bezug zu Globalisierung. Vorgestellt werden Themen und v.a. praktische theaterpädagogische Übungen, mit denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die Welt und ein Leben in ihr in Vielfalt, mit Toleranz etc. sensibilisiert, qualifiziert und aktiviert werden können. Da kurzweilige … Read more

Der Einstieg in die Programmierung – Spiele auf dem Teppich.

Dieser Workshop stellt Spiele ohne Computer vor, die Kinder in die Welt der Programmierung einführen und programmiernahe Fähigkeiten wie Logik, Ordnung der gewonnenen Informationen oder Lösung des Problems durch Unterteilung in einzelne Phasen entwickeln. Darüber hinaus zielen die Spiele darauf ab, die Soft Skills der Schüler zu entwickeln. Das Erlernen von Programmierungsgrundlagen erleichtert auch den … Read more

Feuer ist unverzichtbar – aber …

“Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder Pflicht!” so heißt der Spruch eigentlich. Insbesondere Feuer spielt in der Vorschulerziehung jedoch oft praktisch keine Rolle.Unzweifelhaft ist Feuer in Kindereinrichtungen nur geregelt möglich. Welche Regeln sind unverzichtbar und welche sind dazu noch sinnvoll? In Theorie und Praxis geht es dabei insbesondere darum die Notwendigkeit von Regeln … Read more

Stunde der Herausforderung – Action, Spiel und Spaß

Ein dynamischer Workshop zum Mitmachen mit Spielen und Herausforderungen, die Gruppen in ihren Findungsphasen unterstützen und gemeinsames spielen in den Vordergrund stellen. Die gespielten Spiele können sowohl mit Zehn- bis Zwölfjährigen, als auch mit erwachsenen Personen gespielt werden. Das pädagogische Konzept hinter den Spielen zielt vor allem auf einen Grundstein für spätere Zusammenarbeit, gemeinsam Spaß … Read more

Regenbogenkompetenz in der pädagogischen Praxis

Diversität ist in allen Bereichen pädagogischer Arbeit ein Thema. Während es für viele Diversitätsbereiche bereits klare pädagogische Konzepte gibt, ist jener der sexuellen Orientierung und der geschlechtlichen Vielfalt bisher wenig beachtet worden. Das Thema wird immer noch als “ganz persönlich” betrachtet, als etwas, das “nur im Schlafzimmer“ relevant ist. Ist es nicht. Sexuelle Orientierung und … Read more

Spielregeln der Community

Eine Spielgemeinschaft kann ihre Regeln selbst bestimmen und vereinbaren. Diese sind die Basis für einen gelingenden Spielprozess mit einer Gruppe. Wir werden dies im Workshop umsetzen und unsere Regeln, Werte und Prioritäten spielend einbringen. Angeboten werden neue internationale spieldidaktische Übungen für die digitale Handouts zur Verfügung stehen.