Rückblick – Spielmarkt 2021 digital und dezentral

Das Internationale Bildungsform Spielmarkt Potsdam ist für dieses Jahr vorbei. Einen ganz herzlichen Dank an das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend und ganz besonders auch dem Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg für die tatkräftige Unterstützung.

Hier können Sie ein paar Mitschnitte und Videobeiträge anschauen.

Mitschnitte

Mitschnitt des Fachpodiums “Über die Krise hinaus! – Übergänge spielend begleiten”

Im Podium: 
– Toni Wimmer, Spielpädagoge, Österreich
– Sonja Schachtner, Pro Juventute Akademie
– Ella Gabriele Amann, Stiftung Resilienzforum
– Prof. Dr. Gunda Voigts, HAW Hamburg

Moderation:
– Gabriela Fütterer, Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)
– Lars Gustav Schwenzer, Referent für Theater- und Spielpädagogik am Landesjugendpfarramt Sachsen

 

Mitschnitt des Fachvortrages von Toni Wimmer “Verantwortung im Ungewissen”
Zur pädagogischen Verantwortung der Spielpädagog_innen

Ein kurzer Rückblick auf

die Eröffnung,

zwei Tage digitales und dezentral analoges Programm:

Und ein Blick hinter die Kulissen:

Bring That Thing: DAS KONZERT

Videobeiträge zum Spielmarkt 2021

Marianne Herzog:

Evangelische Jugend Anhalt:

OU Podum, Otočac, Kroatien:

SIK-Holzgestaltung:

Susanna Napsugar Toth: 3 Bastelanleitungen

LatzhosenSpaß e.V.:

Auf unserem YouTube-Kanal  finden Sie neben den Mitschnitten und Videobeiträgen auch alle Trailer und Ankündigungen für den Spielmarkt.

(nach oben)

X
X