Förderer und Kooperationen

Als Bildungsveranstaltung wird der Spielmarkt Potsdam durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg und durch Bundesmittel des Kinder- und Jugendplans (kjp) gefördert. Neben Eigenmitteln der Träger, Teilnahmebeiträge und Standgebühren unterstützen die Kooperationspartner_innen diese Veranstaltung sowohl personell als auch finanziell. Kirchliche Sonderfördermittel und projektbezogene Einzelförderungen ergänzen die Finanzierung. Ohne diese vielfältige Unterstützung wäre es nicht möglich Spiel und Spielpädagogik in der Vielfalt in die Öffentlichkeit zu bringen.
Ganz herzlichen Dank für alle Unterstützung.

Förderer:

Bundesland Brandenburg

MBJS
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bund

Kooperationspartner:

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)
aej
Otto-Brenner-Str. 9
30159 Hannover
Telefon: 0511/1215-164, Fax -299
E-Mail: info(at)evangelische-jugend.de
Internet: www.evangelische-jugend.de

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)
Königstr. 36b
14109 Berlin
Tel.: 030/48481-0
Fax: 030/48481-122
E-Mail: info(at)SFBB.Berlin-Brandenburg.de
Internet: http://sfbb.berlin-brandenburg.de

Berufliche Schulen Hermannswerder
Hermannswerder 10
14473 Potsdam
Telefon: 0331 – 23 13 151
Internet: www.hoffbauer-bildung.de
Logo Fachschule Soziales

Lothar-Kreyssig – Ökumenezentrum der EKM
Am Dom 2
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 – 53 46 391
Email: oekumene@ekmd.de
Internet: www.oekumenezentrum-ekm.de

Diakonisches Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e. V.
Merseburger Straße 44
06110 Halle (Saale)
E-Mail: info@diakonie-ekm.de
Internet: www.diakonie-mitteldeutschland.de

Freunde des FEZ e.V.
c/o Manfred Bisanz
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
E-Mail: m.bisanz(at)gmx.de
Internet: www.fez-berlin.de

Ebenso bereichernd sind unsere Partnerschaften im Internationalen Bereich. Hier seien stellvertretend für alle anderen die beiden langjährigen Partner, das AGB – Akademie für Gruppe und Bildung aus Österreich, KLANZA (polnischer Verein für Pädagogen und Animateure), die Áron Kiss Gesellschaft für Spiel und Spielzeug in Ungarn und die Bromma Folkhögskola Stockholm aus Schweden genannt.